• Zielgruppen
  • Suche
 

Seminare im Sommersemester 2020 am Institut für Unternehmensführung und Organisation

Die folgenden Seminare werden am Institut für Unternehmensführung und Organisation im Sommersemester 2020 angeboten:

Bachelor:

 

Master:

     

    Die Anmeldung zu allen Seminaren ist vom 13.01. bis 19.01.2020 (23.59 Uhr) online über unsere Homepage möglich.

    Die Kickoff-Termine für die Seminare finden am 28.01.2020 statt. Genauere Infos erhalten Sie auf den Unterseiten des jeweiligen Seminares.

    Seminare

    • Die Vorlesungen des Instituts werden je nach Personalkapazität durch mehrere Seminare ergänzt und vertieft.
    • Die Anmeldungen zu den Seminaren werden jeweils zum Ende des vorhergehenden Semesters entgegengenommen. Genaue Termine werden in den Vorlesungen oder unserer Webseite entnommen werden.
    • Für den Erwerb der Seminarleistung am Institut für Unternehmensführung und Organisation ist es erforderlich, dass alle in dem jeweiligen Seminar geforderten Teilleistungen mindestens bestanden sein müssen.
    • Informationen zu formalen Gestaltungsrichtlinien für Seminar- und Abschlussarbeiten finden Sie hier.
    • Die Teilnahme an den zu den Seminaren angebotenen Kolloquien zur Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten wird allen StudentInnen, die an unserem Institut eine Seminar- oder Abschlussarbeit schreiben wollen, sehr empfohlen. Das letzte Kolloquium zu qualitativen und quantitativen Forschungsmethoden ist nur für diejenigen besonders empfehlenswert, die bei uns ihre Abschlussarbeit schreiben wollen. Eine Nichtteilnahme an den Kolloquien führt nicht dazu, dass ein Student von der Teilnahme an einem Seminar oder von einer Abschlussarbeit an unserem Institut ausgeschlossen wird. Erfahrungsgemäß sind jedoch die Noten der StudentInnen schlechter, die nicht an den Kolloquien teilgenommen haben.

       

    Kolloquien

    Ergänzend zu den Seminaren werden Kolloquien angeboten, in denen das wissenschaftliche Verfassen einer Seminar- oder Abschlussarbeit im Vordergrund steht. In Teil I wird zunächst auf Recherchemethoden und die Zitation eingegangen.

    Nachfolgend werden in Teil II die formalen Anforderungen einer wissenschaftlichen Arbeit behandelt. Meist gestaltet es sich jedoch als schwierig, ein Thema zu formulieren und einzugrenzen, eine adäquate Forschungsfrage sowie Gliederung zu entwickeln und diese in der gesamten Arbeit stringent einzuhalten. Dieses Kolloquium soll Ihnen entsprechende Inhalte vermitteln. Anhand von Beispielen und Übungsaufgaben erhalten Sie eine gute Vorbereitung für die Anfertigung Ihrer Seminar- oder Abschlussarbeit.

    Neben der Vermittlung von Kompetenzen und Wissen bei der Erstellung Ihrer Seminar- oder Abschlussarbeiten, sollen Ihnen zwei weitere Kolloquien einen Überblick über qualitative  und quantitative Forschungsmethoden und -designs (Teil III und IV) geben. Ziel ist es, die Studien, die vielfach Ihrer Seminarliteratur (oder der Literatur Ihrer Abschlussarbeit) zugrunde liegen, besser erfassen sowie bewerten zu können.