Unsere Zielsetzung in der Lehre

Im Rahmen des Lehrangebots hat sich das Institut für Unternehmensführung und Organisation zum Ziel gesetzt, den Studierenden wissenschaftliche Kenntnisse und Methoden zur Lösung von Problemen in der Unternehmensführung im Allgemeinen und den zuvor genannten innovativen und nachhaltigen Dimensionen dieser Aufgaben im Besonderen zu vermitteln.

Unsere Zielsetzung in der Lehre

Im Rahmen des Lehrangebots hat sich das Institut für Unternehmensführung und Organisation zum Ziel gesetzt, den Studierenden wissenschaftliche Kenntnisse und Methoden zur Lösung von Problemen in der Unternehmensführung im Allgemeinen und den zuvor genannten innovativen und nachhaltigen Dimensionen dieser Aufgaben im Besonderen zu vermitteln.

Lehre am Institut für Unternehmensführung und Organisation

STUDIENGÄNGE MIT LEHRVERANSTALTUNGEN DES INSTITUTS

Master
WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT (4 SEMESTER)
WIRTSCHAFTSINGENIEUR (4 SEMESTER)

UNSERE LEHRVERANSTALTUNGEN IM AKTUELLEN SEMESTER

  • Sommersemester 2021

    Bachelor Wirtschaftswissenschaft, PO 2017

    Betriebswirtschaftslehre I

    • Wiederholungstutorium Unternehmensführung und -gründung (270065)

      Termine:Lehrpersonen:
      Blockveranstaltung (Gruppe 1)Tutor
      Blockveranstaltung (Gruppe 2)Tutor
      Blockveranstaltung (Gruppe 3)Tutor
      Blockveranstaltung (Gruppe 4)Tutor

      Inhalt:

      Zur Vorbereitung auf die Wiederholungsklausur BWL I wird eine Wiederholung des Vorlesungsstoffes angeboten.

      Bemerkungen:

      Nähere Informationen zum Termin und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte den Aushängen am Institut für Unternehmensführung. Die genauen Termine finden Sie in Stud.IP.

    Kompetenzbereich Betriebswirtschaftslehre

    • Unternehmensführung und Organisation (271028)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 14:30 - 16:00 | Synchrone Online-LehreBuschkamp, Marhauer

      Inhalt:

      Theorien und Ansätze der Unternehmensführung: Unternehmensorientierte Theorien, Umweltorientierte Theorien, Organisationskultur, Organisationsgestaltung, Unternehmensentwicklung, u.a.

      Literatur:

      Vertiefende Literatur wird in der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben.

      Vorlesungsbegleitende Unterlagen werden ab Vorlesungsbeginn über Stud.IP erhältlich sein.

    • Übung zu Unternehmensführung und Organisation (271029)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungBuschkamp

      Bemerkungen:

      Weitere Informationen werden im Rahmen der zugehörigen Vorlesung bekannt gegeben.

    • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten am Institut für Unternehmensführung und Organisation (271037)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      1. Recherche und Zitation: Im ersten Teil werden folgende Themenbereiche bearbeitet: Literaturverwaltung mit Citavi, Datenbanken, wissenschaftliche Websites, Quellenrecherche, Zitation
      2. Storytelling: Im zweiten Teil steht das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit im Vordergrund. Zunächst wird kurz auf die formalen Anforderungen einer wissenschaftlichen Arbeit eingegangen. Meist gestaltet es sich jedoch als schwierig, ein Thema zu formulieren und einzugrenzen, eine adäquate Forschungsfrage sowie Gliederung zu entwickeln und diese in der gesamten Arbeit stringent einzuhalten. Dieses Kolloquium soll Ihnen entsprechende Inhalte vermitteln.
      3. Grundlagen qualitative und quantitative Methoden

      Bemerkungen:

      Die Teilnahme an den zu den Seminaren angebotenen Kolloquien zur Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten wird allen Studierenden, die am Institut für Unternehmensführung und Organisation eine Seminar- oder Abschlussarbeit schreiben wollen, sehr empfohlen. Leistungspunkte werden im Rahmen des jeweiligen Seminars erworben.

      Präsenzveranstaltung

      Weitere Informationen über Stud.IP

      Termine und Räume für das Kolloquium werden auf der Homepage des Instituts für Unternehmensführung und Organisation bekannt gegeben.

      Link:

      Ankündigung auf der Institutswebsite

    • Seminar Strategische Unternehmensführung und Organisation (271049)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungMarhauer, Weber

      Inhalt:

      In diesem Seminar bearbeiten wir aktuelle ausgewählte Fragestellungen und Themen aus den Bereichen Unternehmensführung und Organisationstheorie. Die genauen Inhalte werden im Kick-off-Termin bekannt gegeben.

      Literatur:

      Ausgewählte Literatur wird im Rahmen des Kick-off-Termins bekannt gegeben.

      Bemerkungen:

      Prüferin: Prof. Dr. Weber

      Link:

      Seminar-Steckbrief

    Bachelor Wirtschaftswissenschaft, PO 2012

    Unternehmensführung und Organisation

    • Unternehmensführung und Organisation (171200)

      Termine:Lehrpersonen:
      Do. 14:30 - 16:00 | Synchrone Online-LehreBuschkamp, Marhauer

      Inhalt:

      Theorien und Ansätze der Unternehmensführung: Unternehmensorientierte Theorien, Umweltorientierte Theorien, Organisationskultur, Organisationsgestaltung, Unternehmensentwicklung, u.a.

      Literatur:

      Vertiefende Literatur wird in der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben.

      Vorlesungsbegleitende Unterlagen werden ab Vorlesungsbeginn über Stud.IP erhältlich sein.

    • Übung zu Unternehmensführung und Organisation (171201)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungBuschkamp

      Bemerkungen:

      Weitere Informationen werden im Rahmen der zugehörigen Vorlesung bekannt gegeben.

    • Leadership (171204)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 16:00 (14-tägig) | Synchrone Online-LehreBuschkamp, Triebel

      Inhalt:

      Grundzüge klassischer Führungstheorien, Eigenschafts- und Kompetenzansatz der Führung, Führungsstile, Situativer Ansatz, Charismatische und Transformationale Führung, Interaktionstheorien, Followership, Teamführung, interkulturelle Führungsmodelle, Organisationale Energie, Ethische Führung.

      Literatur:

      • Northouse, P. G. (2013). Leadership: Theory and Practice. 6th Edition. Thousand Oaks et al.
      • Weibler, J. (2012). Personalführung, 2. Auflage. München.
      • Yukl, G. (2013). Leadership in Organizations. 8. Auflage. Upper Saddle River usw.

      Vertiefende Literaturhinweise zu den jeweiligen Themengebieten werden in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    • Bachelorkolloquium (171209)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      Präsentation und kritische Diskussion von Bachelorarbeitsprojekten, z.B. das Formulieren der Forschungsfrage, Aufbau und Struktur der Arbeit, methodisches Vorgehen, etc.

      Bemerkungen:

      Präsenzveranstaltung

      Termin und Raum des Kolloquiums werden rechtzeitig auf der Homepage des Instituts und in Stud.IP bekanntgegeben.

    • Innovationsmanagement II (171218)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 16:00 (14-tägig) | Synchrone Online-LehreHaaker, Rövekamp

      Inhalt:

      Innovationen stellen für Unternehmen, die sich erfolgreich am Markt behaupten wollen, eine laufende Verpflichtung dar. Um permanent neuartige Produkte und Prozesse hervorbringen zu können, kommt mitunter externen Kooperationen eine verstärkte Bedeutung zu. Diese gilt es im Rahmen der Veranstaltung zu verstehen und kritisch zu hinterfragen.

      Inhalte sind u.a.:

      • Bedeutung externer Innovationspartner
      • Disruptive Innovationen
      • Innovationsnetzwerke
      • Kooperation und Innovation
      • Rolle von Innovation Communities und Lead Usern für Innovationen
      • CVC als externes Innovationsinstrument

      Literatur:

      wird spätestens in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben

      Bemerkungen:

      Eine vorherige Teilnahme an der Vorlesung "Innovationsmanagement I" wird nicht vorausgesetzt.

    • Masterseminar Organisation (171237)

      Termine:Lehrpersonen:
      Blockveranstaltung | Synchrone Online-LehreTriebel

      Inhalt:

      Das Masterseminar Organisation befasst sich mit wirtschaftswissenschaftlichen und soziologischen Perspektiven auf die Organisationsforschung. Zu den möglichen Themenblöcken zählen organisationaler Wandel, Organisationskultur, Organisationsdesign oder Organisationsentwicklung. Die genauen Inhalte werden in der Kick-Off-Veranstaltung bekanntgegeben.

      Bemerkungen:

      Nach einer Einführung in die Thematik in einer Kick-Off Veranstaltung folgen eine Veranstaltung, in der die Studierenden ihren Zwischenstand präsentieren und eine Schlussveranstaltung, in der die Themen im Referat-Stil vorgestellt und diskutiert werden.

      Weitere Informationen über Stud.IP

    • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten am Institut für Unternehmensführung und Organisation (171205)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      1. Recherche und Zitation: Im ersten Teil werden folgende Themenbereiche bearbeitet: Literaturverwaltung mit Citavi, Datenbanken, wissenschaftliche Websites, Quellenrecherche, Zitation
      2. Storytelling: Im zweiten Teil steht das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit im Vordergrund. Zunächst wird kurz auf die formalen Anforderungen einer wissenschaftlichen Arbeit eingegangen. Meist gestaltet es sich jedoch als schwierig, ein Thema zu formulieren und einzugrenzen, eine adäquate Forschungsfrage sowie Gliederung zu entwickeln und diese in der gesamten Arbeit stringent einzuhalten. Dieses Kolloquium soll Ihnen entsprechende Inhalte vermitteln.
      3. Grundlagen qualitative und quantitative Methoden

      Bemerkungen:

      Die Teilnahme an den zu den Seminaren angebotenen Kolloquien zur Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten wird allen Studierenden, die am Institut für Unternehmensführung und Organisation eine Seminar- oder Abschlussarbeit schreiben wollen, sehr empfohlen. Leistungspunkte werden im Rahmen des jeweiligen Seminars erworben.

      Präsenzveranstaltung

      Weitere Informationen über Stud.IP

      Termine und Räume für das Kolloquium werden auf der Homepage des Instituts für Unternehmensführung und Organisation bekannt gegeben.

      Link:

      Ankündigung auf der Institutswebsite

    Master Wirtschaftswissenschaft, PO 2018

    Area Strategic Management

    • Innovationsmanagement II (378031)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 16:00 (14-tägig) | Synchrone Online-LehreHaaker, Rövekamp

      Inhalt:

      Innovationen stellen für Unternehmen, die sich erfolgreich am Markt behaupten wollen, eine laufende Verpflichtung dar. Um permanent neuartige Produkte und Prozesse hervorbringen zu können, kommt mitunter externen Kooperationen eine verstärkte Bedeutung zu. Diese gilt es im Rahmen der Veranstaltung zu verstehen und kritisch zu hinterfragen.

      Inhalte sind u.a.:

      • Bedeutung externer Innovationspartner
      • Disruptive Innovationen
      • Innovationsnetzwerke
      • Kooperation und Innovation
      • Rolle von Innovation Communities und Lead Usern für Innovationen
      • CVC als externes Innovationsinstrument

      Literatur:

      wird spätestens in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben

      Bemerkungen:

      Eine vorherige Teilnahme an der Vorlesung "Innovationsmanagement I" wird nicht vorausgesetzt.

    • Leadership (378032)

      Termine:Lehrpersonen:
      Di. 12:45 - 16:00 (14-tägig) | Synchrone Online-LehreBuschkamp, Triebel

      Inhalt:

      Grundzüge klassischer Führungstheorien, Eigenschafts- und Kompetenzansatz der Führung, Führungsstile, Situativer Ansatz, Charismatische und Transformationale Führung, Interaktionstheorien, Followership, Teamführung, interkulturelle Führungsmodelle, Organisationale Energie, Ethische Führung.

      Literatur:

      • Northouse, P. G. (2013). Leadership: Theory and Practice. 6th Edition. Thousand Oaks et al.
      • Weibler, J. (2012). Personalführung, 2. Auflage. München.
      • Yukl, G. (2013). Leadership in Organizations. 8. Auflage. Upper Saddle River usw.

      Vertiefende Literaturhinweise zu den jeweiligen Themengebieten werden in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    • Management of Interorganizational Relations (378035)

      Termine:Lehrpersonen:
      Mi. 11:00 - 14:15 (14-tägig) | Synchrone Online-LehreRövekamp, Weber

      Inhalt:

      Die Vorlesung behandelt entlang von ausgewählten Case-Studies und aktuellen wissenschaftlichen Artikeln die Bedeutung von interorganisationalen Beziehungen für Unternehmen. Inhalte sind u.a.:

      Relevante Typen und Ziele von interorganisationalen Beziehungen (u.a. strategische Allianzen, Netzwerke, cross-sector partnerships, etc.), Organisationstheorien im Kontext von interorganisationalen Beziehungen, Governance von interorganisationalen Beziehungen, Prozesse von interorganisationalen Beziehungen

      Literatur:

      Sydow, J., Schüßler, E. & Müller-Seitz, G. (2016). Managing Inter-Organizational Relations. Palgrave, London.

      Vertiefende Literaturhinweise zu den jeweiligen Themengebieten werden in der Veranstaltung bekannt gegeben.

    • Einführung in wissenschaftliches Arbeiten am Institut für Unternehmensführung und Organisation (378044)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      1. Recherche und Zitation: Im ersten Teil werden folgende Themenbereiche bearbeitet: Literaturverwaltung mit Citavi, Datenbanken, wissenschaftliche Websites, Quellenrecherche, Zitation
      2. Storytelling: Im zweiten Teil steht das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit im Vordergrund. Zunächst wird kurz auf die formalen Anforderungen einer wissenschaftlichen Arbeit eingegangen. Meist gestaltet es sich jedoch als schwierig, ein Thema zu formulieren und einzugrenzen, eine adäquate Forschungsfrage sowie Gliederung zu entwickeln und diese in der gesamten Arbeit stringent einzuhalten. Dieses Kolloquium soll Ihnen entsprechende Inhalte vermitteln.
      3. Grundlagen qualitative und quantitative Methoden

      Bemerkungen:

      Die Teilnahme an den zu den Seminaren angebotenen Kolloquien zur Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten wird allen Studierenden, die am Institut für Unternehmensführung und Organisation eine Seminar- oder Abschlussarbeit schreiben wollen, sehr empfohlen. Leistungspunkte werden im Rahmen des jeweiligen Seminars erworben.

      Präsenzveranstaltung

      Weitere Informationen über Stud.IP

      Termine und Räume für das Kolloquium werden auf der Homepage des Instituts für Unternehmensführung und Organisation bekannt gegeben.

      Link:

      Ankündigung auf der Institutswebsite

    • Masterseminar Organisation (378055)

      Termine:Lehrpersonen:
      Blockveranstaltung | Synchrone Online-LehreTriebel

      Inhalt:

      Das Masterseminar Organisation befasst sich mit wirtschaftswissenschaftlichen und soziologischen Perspektiven auf die Organisationsforschung. Zu den möglichen Themenblöcken zählen organisationaler Wandel, Organisationskultur, Organisationsdesign oder Organisationsentwicklung. Die genauen Inhalte werden in der Kick-Off-Veranstaltung bekanntgegeben.

      Bemerkungen:

      Nach einer Einführung in die Thematik in einer Kick-Off Veranstaltung folgen eine Veranstaltung, in der die Studierenden ihren Zwischenstand präsentieren und eine Schlussveranstaltung, in der die Themen im Referat-Stil vorgestellt und diskutiert werden.

      Weitere Informationen über Stud.IP

    • Masterseminar Strategische Unternehmensführung II (378059)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungHaaker, Weber

      Inhalt:

      1. Spezifische Aspekte von Innovation:Sustainable Business Model Innovation & Open Innovation
      2. Aktuelle wissenschaftliche Strömungen zu spezifischen Aspekten von Innovationen erarbeiten
      3. Fundiertes Verständnis zu den Themenbereichen Sustainable Business Model Innovation und Open Innovation der Betriebswirtschaftslehre erlernen

      Die Studierende erwerben in diesem Seminar Kompetenzen bezüglich der Verfassung wissenschaftlicher Arbeiten. Inhaltlich vertiefen sie ein Thema aus dem Bereich Innovationsforschung.

    • Masterkolloquium UFO (378061)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      Zielgruppe des Masterkolloquiums sind Studierende, die ihre Masterarbeit in Unternehmensführung und Organisation schreiben. Sie stellen in diesem Kolloquium ihre Projekte vor und diskutieren sie mit den Lehrpersonen und den anderen Studierenden. Damit soll ein Erfahrungsaustausch über methodische und inhaltliche Fragen rund um die Masterarbeit ermöglicht werden.

      Bemerkungen:

      Präsenzveranstaltung

      Weitere Informationen über Stud.IP

      Termine werden über die Institutshomepage bekannt gegeben.

    Master Wirtschaftswissenschaft, PO 2012

    International Management

    • Masterkolloquium UFO (173580)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      Zielgruppe des Masterkolloquiums sind Studierende, die ihre Masterarbeit in Unternehmensführung und Organisation schreiben. Sie stellen in diesem Kolloquium ihre Projekte vor und diskutieren sie mit den Lehrpersonen und den anderen Studierenden. Damit soll ein Erfahrungsaustausch über methodische und inhaltliche Fragen rund um die Masterarbeit ermöglicht werden.

      Bemerkungen:

      Präsenzveranstaltung

      Weitere Informationen über Stud.IP

      Termine werden über die Institutshomepage bekannt gegeben.

    Doktorandenkolloquium

    • Doktorandenkolloquium (71209)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungWeber

      Inhalt:

      Diskussion der Dissertationsprojekte

    Forschungsveranstaltungen

    • Kolloquium Innovation und Lernen (77787)

      Termine:Lehrpersonen:
      BlockveranstaltungBlaufus, Dierkes, Dräger, Gassebner, Gnutzmann-Mkrtchyan, Grote, Haunschild, Piening, Prokopczuk, Ridder, Schöndube, Schröder, Sibbertsen, Weber, Wielenberg

      Inhalt:

      Im Kolloquium werden Forschungsprojekte im Rahmen des Forschungsschwerpunkts "Innovation und Lernen" vorgestellt.

Alle Lehrveranstaltungen des Instituts

WEITERE INFORMATIONEN UND HINWEISE ZUM STUDIUM