LehreSeminareMaster
Masterseminar Organisation

Masterseminar Organisation

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
Titel Masterseminar Organisation
Belegnummer(n) 171237 / 378055
im SemesterWinter 2020/2021
Angebotsrhythmusnur WiSe
Rahmenthema (Inhalt) Theorie und Analyse sozialer Netzwerke mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt (etwa interorganisationale und intraorganisationale Beziehungen).
Zielgruppe / Zuordnung

M.Sc. Wiwi PO 2018; M.Sc. WiIng PO 2018; M.Sc. Wiwi PO 2012; M.Sc. WiIng PO 2012

Anzahl Plätze 20
Sprache wahlweise DE oder EN [schriftliche Arbeit nach Wahl, Seminar je nach Wunsch der Teilnehmer] 
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung

- Quantitative und qualitative Erhebungs- und Analysemethoden verstehen

- Die Konzepte Social Capital und Social Liability kennen und können

- Wissen über die Relevanz wirtschaftlicher Netzwerke erlangen
Erforderliche Vorkenntnisse Keine
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten Kolloquium zum wissenschaftlichen Arbeiten
Formale Vorgaben Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten
Allgemeine Literatur

Borgatti, Stephen P., Martin G. Everett, and Jeffrey C. Johnson. Analyzing social networks. Sage, 2018.

Burt, Ronald S. Brokerage and closure: An introduction to social capital. Oxford university press, 2005.

Basisliteratur zum Einstieg je Themanein
Methodik

- Quantitativ

- Qualitativ

- Netzwerkanalystisch
Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine
Seitenumfang Hausarbeit 15
Gliederungs­besprechungen 1 / 2
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung

60% schriftlich

30% Referat

10% aktive Teilnahme
Prüfer Prof. Dr. Christiana Weber
Ansprechpartner Insa Haaker, Steffen Triebel
Gruppenarbeit und Themenvergabe
Gruppenarbeitnein
Gruppengröße
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen
Themen Seminarthemen werden in der Kick-Off-Veranstaltung bekannt gegeben
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der VoranmeldungWebformular
Zeitlicher Ablauf 
Voranmeldung / Bewerbung19.10. - 25.10.2020
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 04.11.2020 von 18.00 - 20.00 Uhr (Gebäude 1501 / Raum 301)
Themenzuweisung folgt
Verbindliche Anmeldung folgt
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit folgt
Abgabe Seminararbeit wird im Rahmen der Kick-Off Veranstaltung bekannt gegeben
Abgabe Präsentation wird im Rahmen der Kick-Off Veranstaltung bekannt gegeben
Präsentations­veranstaltung wird im Rahmen der Kick-Off Veranstaltung bekannt gegeben